Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und verpassen Sie keine Aktionen und Angebote mehr.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.
Filter schließen
 
  •  
von bis

Badesandalen aus Kork – ein unverzichtbares Schuhwerk nicht nur für heiße Sommertage

Verbringen Sie Ihren freien Tag lediglich mit Handtuch und Bikini im Schwimmbad, sind bequeme Badeschuhe aus reinem Kork die optimale Schuhwahl. Abgesehen von den Hygienevorschriften sowie den rutschigen Böden fühlen sich Badenixen oder Wassersportler mit den eigenen Sandalen doch ein wenig wohler in ihrer Haut. Aber auch am Strand machen Sie mit diesem Schuhwerk eine elegante Figur. Dabei ist es vollkommen unerheblich, ob es sich um einen feinsandigen oder sehr steinigen Küstenabschnitt handelt. Bei spitzen Kieseln, scharfkantigen Muscheln oder heißem Sand gehören diese Zehentreter genauso in die Badetasche, wie die Sonnencreme oder das Strandtuch. Wenn Sie im kühlen Nass lieber barfuß schwimmen und Ihre Badesandalen lediglich für einen ausgedehnten Strandspaziergang benötigen, dann sind Zehentrenner aus reinem Kork genau das Richtige. Denn auf Sohlen mit dämpfendem Naturkork läuft es sich auf Asphalt oder Sand gleichermaßen angenehm. Im Gegensatz zu anderen Schuhen sind diese auf das Wesentlichste reduziert, sodass sie selbst in einer vollgepackten Tasche noch ein Plätzchen finden. Unsere Produkte bestehen aus mehreren Schichten Presskork, das Obermaterial aus Korkstoff. Zudem wurden die Halteriemen aus weichem Kork gefertigt. Somit gehört das schmerzvolle Einschneiden der Riemen der Vergangenheit an.

FAQ über Korkstoff

Verbringen Sie Ihren freien Tag lediglich mit Handtuch und Bikini im Schwimmbad, sind bequeme Badeschuhe aus reinem Kork die optimale Schuhwahl. Abgesehen von den Hygienevorschriften sowie den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Badesandalen aus Kork – ein unverzichtbares Schuhwerk nicht nur für heiße Sommertage

Verbringen Sie Ihren freien Tag lediglich mit Handtuch und Bikini im Schwimmbad, sind bequeme Badeschuhe aus reinem Kork die optimale Schuhwahl. Abgesehen von den Hygienevorschriften sowie den rutschigen Böden fühlen sich Badenixen oder Wassersportler mit den eigenen Sandalen doch ein wenig wohler in ihrer Haut. Aber auch am Strand machen Sie mit diesem Schuhwerk eine elegante Figur. Dabei ist es vollkommen unerheblich, ob es sich um einen feinsandigen oder sehr steinigen Küstenabschnitt handelt. Bei spitzen Kieseln, scharfkantigen Muscheln oder heißem Sand gehören diese Zehentreter genauso in die Badetasche, wie die Sonnencreme oder das Strandtuch. Wenn Sie im kühlen Nass lieber barfuß schwimmen und Ihre Badesandalen lediglich für einen ausgedehnten Strandspaziergang benötigen, dann sind Zehentrenner aus reinem Kork genau das Richtige. Denn auf Sohlen mit dämpfendem Naturkork läuft es sich auf Asphalt oder Sand gleichermaßen angenehm. Im Gegensatz zu anderen Schuhen sind diese auf das Wesentlichste reduziert, sodass sie selbst in einer vollgepackten Tasche noch ein Plätzchen finden. Unsere Produkte bestehen aus mehreren Schichten Presskork, das Obermaterial aus Korkstoff. Zudem wurden die Halteriemen aus weichem Kork gefertigt. Somit gehört das schmerzvolle Einschneiden der Riemen der Vergangenheit an.

FAQ über Korkstoff

Zuletzt angesehen