Tischkärtchen aus Naturkork – der neueste Trend für Ihre Party oder Hochzeit!

Auf nahezu jeder größeren Party kann es aufgrund der hohen Anzahl der Gäste zu Verwirrungen kommen. Als Gastgeber wünscht man sich hierbei in der Regel, dass sich unter allen eingeladenen Gästen eine freudige Stimmung entwickelt und diese die Festlichkeiten in guter Erinnerung behalten. Das fällt jedoch vielen Gastgebern schwer, da sich schnell eine eisige Stille unter den Gästen ausbreitet sobald es um die Sitzplatzverteilung geht. Hierbei können Tischkärtchen aus Naturkork helfen, das Eis zu brechen und die Stimmung wieder zu lockern.

Platzkarten mit Gästenamen sind auf jeder größeren Feier wie Hochzeiten unverzichtbar

Auf jeder großen Feier treffen unzählige unterschiedliche Menschen aufeinander, die sich vorher teils noch nie gesehen oder näher kennengelernt haben. In der Regel ist jeder der eingeladenen Gäste mit dem Veranstalter befreundet oder auf eine andere Art verbunden. Kollegen, Klassenkameraden, Verwandte und Freunde aus (Sport-) Vereinen kennen sich jedoch in der Regel nur selten untereinander. Aus diesem Grund kommt es häufig vor, dass die Gäste lediglich mit ihren Bekannten sprechen und sich nur dort Gespräche bilden, wo sich der Gastgeber befindet. Insbesondere Gäste, die niemanden außer den Veranstalter auf einer Party kennen, beginnen dadurch schnell, sich zu langweilen und werden die Party vorzeitig verlassen.

Tischkarten aus Korken für Platzverteilung bei Feierlichkeiten

Auf geschäftlichen Feiern verhält es sich ähnlich. Auf einer betrieblichen Weihnachtsfeier oder einem Sommerfest werden meist sämtliche Mitarbeiter des gesamten Unternehmens eingeladen. Aus diesem Grund treffen bei diesen Gelegenheiten viele Kollegen erstmals in einer ungezwungenen Atmosphäre aufeinander. Hierbei ist es nicht selten, dass zwei Kollegen, die in unterschiedlichen Abteilungen arbeiten, sich vorher noch nie begegnet sind.

Diese Situation kann jedoch mit Tischkärtchen in Form von Korken als Halter für Namenskarten umgangen werden. Die Tischkarten können dabei nicht nur mit dem Namen des Party-Gastes beschriftet werden, sondern mit sämtliche Informationen, die Ihren Gästen dabei helfen, sich gegenseitig kennenzulernen. Auf diese Weise kann Ihr Arbeitskollege anhand des Namens schnell erahnen, dass am Nachbartisch Ihr Bruder oder ein anderes Familienmitglied sitzt. Darüber hinaus können dadurch schnell interessante Gespräche entstehen, die für mehr Unterhaltung und Spaß auf der Feier sorgen und das meist recht steife erste Aufeinandertreffen fremder Gäste wie von selbst auflockern.

Tischkartenhalter aus Naturkork – das optimale Mittel zur Kommunikation des Sitzplans

Ein weiterer Vorteil von Namenskärtchen besteht darin, dass Sie Ihre Gäste mit ihnen dezent auf den richtigen Sitzplatz verweisen können. Während es auf kleineren Feiern noch problemlos möglich ist, dass alle Gäste gemeinsam mit dem Gastgeber an einem Tisch sitzen und speisen, wird dies bei größeren Gesellschaften, wie Hochzeiten oder runden Geburtstagen mit mehreren Party-Gästen schwierig. Aus diesem Grund werden die Gäste auf einer Hochzeit und auf besonders großen Geburtstagsfeiern in der Regel auf separate Tische verteilt. Hierbei möchte man natürlich, dass an einem Tisch stets jene Menschen sitzen, die besonders gut miteinander zurechtkommen. Mithilfe der Platzkärtchen in den passenden Korkhalterungen können dadurch Streitigkeiten und frostige Stimmungen vermieden werden.

Tischkarten aus neuen Korken für Gästenamen bei Hochzeiten

Tischkärtchen aus Naturkork vermitteln Ihren Gästen weiterhin den Eindruck, dass Sie über die aktuellen Trends informiert sind und zeigen Ihre Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem. Dieses natürliche Material vermittelt darüber hinaus Ihre Bodenständigkeit und bildet mit dem nahen Bezug zum Thema Wein ein angenehmes Ambiente. Ein weiterer Vorteil dieses Materials besteht darin, dass sich Kartenhalter aus gebrauchten oder neuen Korken in der Hand gut anfühlen und das Interesse der Gäste wecken. Auf diese Weise können Sie dafür sorgen, dass Ihre Party den Gästen noch lange im Gedächtnis bleiben wird. Aufgrund der kreativen Wahl des Materials und dem Umstand, dass jeder Ihrer Gäste während der gesamten Feier freien Blick auf die Platzkarten hat, werden sie diese einzigartige Gestaltung keinesfalls übersehen. Darüber hinaus können sich ebenfalls interessante Gespräche über die Tischkarten aus diesem einzigartigen Material bilden.

 

Egal ob aus gebrauchten oder neuen Korken. Ob stehend oder liegend. Ob mit bedruckt Kärtchen im Vintage-Look „Weintraube“ oder mit Karte in neutralem weiß. Hier können Sie die unterschiedlichen Ausführungen der Tischkärtchen als fertiges Set kaufen. Bereits ab der 2. Packung erhalten Sie einen hohen Mengenrabatt. Kein lästiges Schneiden, Sägen oder Schleifen. Jedes Set enthält 20 Stück handsortierte und halbmaschinell verarbeitete, gleichmäßige Weinkorken mit den passenden Tischkärtchen. Einfach beschriften, einstecken und als Tischdeko verwenden.

Namenskärtchenhalter - 4 verschiedene Versionen zur Auswahl:
  gebraucht neu
horizontal gebraucht/horizontal neu/vertikal
vertikal neu/horizontal

neu/vertikal

 

Jetzt Tischkärtchen aus Kork entdecken   

Sie wollen dennoch selber Basteln? Kein Problem! Wir liefern auch gebrauchte oder neue Weinkorken sortiert zum Selberbasteln.

Jetzt Bastelkorken entdecken   

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.