Versandfertig in 24 h¹
Versand nur 4,90* € (DE)
5+ Jahre Kork-Erfahrung
Sicherer Einkauf mit PayPal

Verzinkte Schrauben im Vogelkäfig? Besser nicht! (Edelstahl statt verzinkte Metallschrauben)

Vor allem Haustierbesitzer, die Vögel ihr Eigen nennen, sollten ein Augenmerk darauf legen, dass der Käfig so ausgestattet ist, dass dem gefiederten Liebling nichts passiert. Denn es gibt Hinweise darauf, dass Schrauben, die verzinkt sind sich gesundheitsschädlich auswirken könnten. Und zwar dann, wenn durch Knabbern an der Befestigungs-Schraube kleinste Zinkpartikel durch den Schnabel oder Speichel abgelöst werden und diese anschließend vom Tier aufgenommen werden.

Grundsätzlich ist zwar Zink für Vögel genau wie auch für uns Menschen ein wichtiges Mineral, dessen Spurenelemente für den Stoffwechsel notwendig sind, allerdings eben nur in bestimmten, natürlichen Vorkommen und sehr kleinen Dosen. Werden diese überschritten, kann es für Papageien, Kakadus und Nymphensittiche gefährlich werden. Zink-/Metallspäne im Magen der Tiere können letztendlich zu einer Zinkvergiftung führen.

Deswegen empfehlen Tierärzte, Vögel (aber auch alle anderen Haustiere, wie beispielsweise Nagetiere) am besten ganz von Schwermetallen fernzuhalten. Liegt eine akute Vergiftung vor, zeigt das Tier Erscheinungen wie Federrupfen, Durchfall oder Gewichtsabnahme und sollte umgehend zum Arzt.

Ganz klar also, dass der Vogelkäfig so ausgestattet sein soll, dass darin jegliche Schwermetalle am besten ganz vermieden werden. Dies gilt natürlich auch für die Gitterstäbe des Geheges. Auch mit Kunststoffüberzogene Gitter ist äußerste Vorsicht geboten.

Edelstahl – ein echtes Allround-Material für hohe Ansprüche beim Vogelspielzeug

Edelstahl ist in diesem Hinblick die perfekte Alternative. Es ist ein Material wie kein anderes: gesundheitlich unbedenklich, hygienisch und rostet nicht. Edelstahl, unverzichtbar auch in den meisten (Groß-)küchen, behält auch nach Jahren seine Optik. Das macht es, wie der Name schon sagt, zu einem edlen und vor allem beliebten Material, welches sich auch hervorragend dazu eignet, in Tierkäfigen verwendet zu werden. Knabbert der Vogel daran, lösen sich dabei nämlich keine Partikel ab – alles ganz unkritisch.

Dass also im Vogelkäfig auf Edelstahl zurückgegriffen werden sollte, gilt aber nicht nur für die Ausstattung, sprich Fressnäpfe, Wasserspender oder auch das Gitter des Käfigs, sondern auch für Spielzeuge wie Schaukeln aus Rinden oder Kork – denn genau daran sind meistens Schrauben angebracht, die der Befestigung am Käfig dienen. Und wer kann schon garantieren, dass der Vogel das Knabbern sein lässt, wenn der Pickstein zu Ende geknabbert ist?

Kork-Spielzeug für Vogelkäfige ab sofort mit Edelstahlschrauben

Genau deswegen haben wir uns dazu entschlossen, alle unsere Produkte, die im Tierkäfig verwendet werden – angefangen vom Kork-Pick- und Knabberstein über Sitzbrettchen und Sitzstangen bis hin zur Schaukel und natürlich das Schrauben-Befestigungsset für Tierbesitzer, die selber Basteln und Schrauben möchten, - ausnahmslos alle mit Edelstahlschrauben und –karabinerhaken auszustatten.

Nur so kann gewährleistet werden, dass dem kleinen, gefiederten Liebling nicht womöglich dasselbe widerfährt wie oben beschrieben: eine Schwermetallvegiftung.

Jetzt Kork-Tierbedarf mit Edelstahlbefestigung entdecken 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.