Nähen mit Korkstoff, dem Trendmaterial – vegan, nachhaltig und zeitlos

Korkstoff, auch Korkhaut genannt, oder einfach nur als vegane Alternative zu Leder bekannt, ist ein ökologischer Rohstoff, welcher sich wunderbar zum Nähen eignet. Er ist flexibel, robust, franst nicht aus und lässt sich mit haushaltsüblichen Nähmaschinen bearbeiten. Weiterhin ist er sehr anschmiegsam, langlebig und gleichmäßig. Speziell für Allergiker, wie Asthmatiker, ist Kork-Stoff aufgrund seiner antiallergenen Wirkung ein Segen. Durch seine wunderschöne Oberfläche und lederartige Struktur ist dieser Stoff das ideale Material für stilvolle, individuelle Accessoires wie Geldbörsen, Handtaschen, Gürtel, Schmuck oder sogar Regenschirme. Ebenso profitieren Gebrauchsgegenstände wie Mäppchen (Stiftebeutel oder Schminktäschchen), Tischsets, Kulturbeutel oder Handyhüllen von der Beschaffenheit des Korkstoffs. Aber auch als Nebendarsteller ist die Korkhaut nicht zu unterschätzen. So lässt sich das Trendmaterial wunderbar mit anderen Stoffen kombinieren und kann dezent in Szene gesetzt werden. Als Boden einer Kosmetiktasche verleiht es dem Produkt ein edles und exklusives Erscheinungsbild. Wer den Korkstoff gern als Blickfang einsetzen möchte, kann auffällige Nieten oder Ösen in ihn schlagen und somit ein optisches Highlight setzen.

Korkstoff – ein natürlicher Stoff mit langer Geschichte

Die Menschen im Mittelmeerraum gewannen erstmals im 2. Jahrhundert den Rohstoff Kork. Dazu wurde die Rinde der Korkeiche abgeschält und im Anschluss weiterverarbeitet.


Heutzutage wird zur Verarbeitung des Korks zu Stoff die Borke in äußerst dünne Lagen geschnitten (ähnlich zum Furnieren) und zu einem späteren Zeitpunkt mithilfe eines organischen Klebstoffes auf das Trägermaterial laminiert. Da der Baum trotz dieser Maßnahme weiterlebt, bildet sich im Laufe der Jahre eine neue Borke. An dieser Vorgehensweise hat sich bis heute nichts geändert. Somit ist die Korkgewinnung vollkommen vegan, da hierfür weder Vertreter der Flora noch der Fauna ihr Leben lassen mussten. Auch der Verwendete Klebstoff ist hierbei frei von tierischen Zusätzen. Eine Korkeiche kann bis zu 300 Jahre alt werden und in diesem Zeitraum wiederholt geschält werden, ohne dass die Pflanze Schaden nimmt. Ganz im Gegenteil, denn durch das Abrinden wird die Regeneration der Eiche gefördert.

Wie entsteht Korkstoff beziehungsweise Korkhaut?

Zu Beginn ist das aufbereitete Material des Korkrohstoffes identisch mit Produkten wie Bodenbeläge, Weinkorken oder Untersetzer. Für die Weiterverarbeitung zu Korkstoff eignen sich qualitativ jedoch nur wenige Prozent. Im Allgemeinen werden aus dem äußeren Teil der Rinde Bodenbeläge und aus der Innenseite Flaschenkorken hergestellt. Lediglich die mittlere Schicht kann für die Produktion von Korkstoff genutzt werden, da nur sie die hohen Qualitätsanforderungen der Hersteller erfüllt. Bei der Fertigung werden zunächst die rund 1,5 Zentimeter dicken Korkplattenstücke mithilfe eines organischen Klebers zu größeren Platten permanent miteinander verbunden. Im Anschluss werden die Schichten mit einer scharfen Klinge äußerst dünn geschnitten, aufbereitet und ähnlich wie ein Patchwork auf einen geeigneten Träger aufgebracht. Diese Darstellung ist sehr vereinfacht, in der Realität ist das Verfahren aufwendiger.

Wenn die Lust zum Nähen mit Kork fehlt

Wer individuelle Dinge liebt, aber keine Zeit für die Herstellung hat, muss nicht verzweifeln. In unserem Shop können Sie direkt handgefertigte Produkte aus Portugal kaufen.

Taschen aus Korkstoff

Von der Businesstasche über die Clutch bis hin zum Shopper kann Frau aus einem facettenreichen Angebot an stilvollen und schönen Korktaschen wählen. Sie eignen sich für die unterschiedlichsten Anlässe, da sie sich mit vielen Styles kombinieren lassen.

Kork Taschen online kaufen

Jetzt Handtaschen aus Korkstoff entdecken   

Geldbörsen / Geldbeutel / Portemonnaie aus Kork

Ein Portemonnaie ist ein Must-have unter den Accessoires. Kork bietet sich als trendige Alternative zu den klassischen Ausführungen in Kunststoff oder Leder an. Neben dem robusten Material kann diese Geldbörse ebenso mit einem angenehmen Tragekomfort sowie einer hochwertigen Verarbeitung punkten.

Geldbeutel aus Kork Stoff

Jetzt verschiedene Geldbörsen aus Korkstoff entdecken   

Regenschirme aus Kork

Ein Stockschirm aus Kork verleiht jedem Träger Eleganz. Die Kombination aus einer Korkbespannung sowie einem leichten Metallgestell macht dieses Produkt langlebig, leicht und belastbar sowie zu einem echten Hingucker.

Schirm aus Kork kaufen

 

Jetzt Schirme aus Kork entdecken   

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.