Versandfertig in 24 h¹
Desinfiziert (bei >65°C)²
Premium-Qualität aus Europa
Nachhaltig orientierte Ernte

Korkröhren / Korktunnel

Korkröhren sind ein beliebtes und universell verwendbares Naturmaterial. Ob als geschlossene Korkröhre oder als offener, gewölbter Halbbogen (Tunnel). Sie erhalten bei uns Korkröhre in höchter Qualität zu verlässlichen Maßen. Von sehr kleinen Röhren für Vögel bis hin zur XXL-Korkröhre mit sehr großem Durchmesser. So wissen Sie schon vorab, dass Ihr Haustier die passende Röhre lieben wird!

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Meistverkauft
Variantenartikel
Variantenartikel
Korkröhre für Vögel kaufen
40 cm lange Korkröhre, sehr schmal ⌀ = 6-10 cm
ab 9,95 € *
Variantenartikel
XXL Korkröhre 100 cm lang
100 cm lange XXL Korkröhre, schmal ⌀ = 11-18 cm
79,95 € *

Korktunnel und Korkhöhlen direkt aus der Natur ins Terrarium und Aquarium

Korkröhren aus hochwertiger, naturbelassene Korkrinde eignen sich perfekt zur Einrichtung und Dekoration von Aquarien, Terrarien und Käfigen.

Wellensittiche, Nager, Fische und Reptilien lieben Korkröhren. Bieten Sie Röhrentunnel aus naturbelassener Korkrinde Ihren kleinen Lieblingen zum Spielen, Verstecken und Austoben an.
Da Korkröhren aufgrund ihres Natur-Looks so überaus dekorativ sind, werden Sie von Tierfreunden gerne zur Dekoration von Terrarien und Käfigen genommen. Als natürliches und individuelles Deko-Element peppen die Korktunnel jedes Terrarium auf. Mit Röhren aus natürlicher Korkrinde sorgen Sie dafür, dass sich Ihre Tiere in einem schönen und naturnahen Umfeld wohlfühlen können.

Korkröhren und Korktunnel in vielen verschiedenen Größen günstig kaufen

In unserem Onlineshop finden Sie Korkhöhlen und Korktunnel in allen Größen und Variationen. Die ideale Korkröhre für Ihr Terrarium oder Ihren Käfig ist mit Sicherheit dabei. Bestellen Sie zum Beispiel bequem online:


Ihre Wellensittiche, Zwergkaninchen, Nager und Reptilien werden begeistert über diese natürlichen Verstecke und Spielmöglichkeiten sein.

Korkröhren – gereinigt und desinfiziert und daher ungefährlich für Wellensittich, Nager & Co.

Unsere Korktunnel und Korkhöhlen bestehen zu 100% aus dem natürlichen und nachwachsenden Rohstoff „Kork“ – sie sind bis auf unsere Wärmebehandlung unbehandelt und damit absolut ungefährlich für Ihr Tier. Insbesondere Wellensittiche und Meerschweinchen lieben es, an ihrer Käfigeinrichtung zu nagen – deshalb sollten Sie immer darauf achten, ihnen natürliches und unbehandeltes Material zur Verfügung zu stellen. Seit kurzem bieten wir unser gesamtes Sortiment an Korkrinde ausschließlich desinfiziert an. Lesen Sie hier dazu mehr: "Korkrinde - desinfiziert und gereinigt"


Große Korkröhren
sind als Unterschlupf für Haustiere optimal - die naturbelassenen Korkrinden bieten natürliche Rückzugsmöglichkeiten zum Verstecken und Schlafen. Ihre unebene Fläche ist nicht nur zum Kratzen, sondern auch zum Klettern sehr gut geeignet.
Auch Reptilien wie Schlangen, Schildkröten, Bartagamen, Geckos fühlen sich auf der natürlichen, angenehm weichen Korkrinde wohl. Selbst für Unterwasser-Terrarien und Aquarien können Sie Korkröhren als Dekoration verwenden. Sie müssen lediglich die Rinde etwas beschweren, damit sie nicht auftreibt.
Jeder Korktunnel und jede Korkhöhle ist einzigartig, da es sich um ein Naturprodukt handelt.

Sie haben schonmal von Korkröhren mit und ohne Schlitz gehört?

Grundsätzlich bestehen alle Korkröhren aus Naturkork. Dieser Rohstoff wird aus der Rinde der Korkeiche gewonnen. Dabei handelt es sich um einen Baum, der vornehmlich im Mittelmeerraum und hier vor allem in Portugal heimisch ist. Für die Gewinnung von Kork wird der Baum nicht gefällt, sondern geschält.

Grundsätzlich sind Korktunnel mit Schlitz etwas günstiger als die höherwertigen Röhren ohne Naht, da sie einen leichteren und kürzeren Herstellungsprozess durchlaufen. Beide Varianten eignen sich ohne Einschränkung für das Ausstatten von Terrarien oder Tiergehegen. Bei Kork-Deko erhalten Sie stabile und widerstandsfähige Korkröhren ohne Naht in vielen verschiedenen Längen und Durchmessern.

Wieso gibt es verschiedene Arten von Korkröhren?
Korktunnel mit Schlitz werden hergestellt, indem die Rinde mit der Axt von der Korkeiche abgelöst wird. Dadurch sind sie frischer, weicher und innen auch weniger krümelig. Sie eignen sich insbesondere für Reptilien und im Aquarium. Für Reptilien, die einen weicheren, nachgiebigeren Untergrund bevorzugen, denen dennoch Möglichkeiten zum Klettern oder Verstecken geboten werden sollen, sind die flexibleren Korkröhren mit Schlitz optimal.

Korkröhre geschält (mit Schlitz)
 

Um Korkröhren ohne Schlitz zu erhalten, werden Aststücke, die beim jährlichen Baumschnitt anfallen, so lange auf den Feldern gelagert, bis das von der Rinde umschlossene Holz verrottet ist. Zurück bleibt die Rinde.

Die Entstehung einer Korkröhre: Die Korkrinde löst sich vom Holz

Dieser Herstellungsvorgang erfordert sehr viel Zeit (bis zu 50 Jahre!) und Erfahrung  und wird dadurch nur von sehr wenigen Herstellern praktiziert. Aus diesem Grund sind nahtlose Korkröhren auf dem Markt selten und nicht in großen Mengen verfügbar.

Korkröhre ohne Schlitz

Die so gewonnenen Korkröhren sind älter, durch den Verwitterungsprozess härter und knorriger und neigen mitunter zur Ablösung größerer Krümel. Die großen Korkröhren sind für Nager, Vögel oder größere Kleintiere bis hin zum Hasen besser geeignet, da sie stabiler sind und gerade das wichtige "Knabbern" und "Nagen" fördern.

vergleich Korkröhre mit und ohne Schlitz


Wie Sie sich auch entscheiden - mit einem Korktunnel aus natürlich gewachsenem Kork bereiten Sie Ihrem geliebten Haustier eine Freude und können sicher sein, dass der natürliche Rohstoff keine Gefahr für Ihr Tier darstellt.

Fenster schließen
Korkröhren / Korktunnel

Korktunnel und Korkhöhlen direkt aus der Natur ins Terrarium und Aquarium

Korkröhren aus hochwertiger, naturbelassene Korkrinde eignen sich perfekt zur Einrichtung und Dekoration von Aquarien, Terrarien und Käfigen.

Wellensittiche, Nager, Fische und Reptilien lieben Korkröhren. Bieten Sie Röhrentunnel aus naturbelassener Korkrinde Ihren kleinen Lieblingen zum Spielen, Verstecken und Austoben an.
Da Korkröhren aufgrund ihres Natur-Looks so überaus dekorativ sind, werden Sie von Tierfreunden gerne zur Dekoration von Terrarien und Käfigen genommen. Als natürliches und individuelles Deko-Element peppen die Korktunnel jedes Terrarium auf. Mit Röhren aus natürlicher Korkrinde sorgen Sie dafür, dass sich Ihre Tiere in einem schönen und naturnahen Umfeld wohlfühlen können.

Korkröhren und Korktunnel in vielen verschiedenen Größen günstig kaufen

In unserem Onlineshop finden Sie Korkhöhlen und Korktunnel in allen Größen und Variationen. Die ideale Korkröhre für Ihr Terrarium oder Ihren Käfig ist mit Sicherheit dabei. Bestellen Sie zum Beispiel bequem online:


Ihre Wellensittiche, Zwergkaninchen, Nager und Reptilien werden begeistert über diese natürlichen Verstecke und Spielmöglichkeiten sein.

Korkröhren – gereinigt und desinfiziert und daher ungefährlich für Wellensittich, Nager & Co.

Unsere Korktunnel und Korkhöhlen bestehen zu 100% aus dem natürlichen und nachwachsenden Rohstoff „Kork“ – sie sind bis auf unsere Wärmebehandlung unbehandelt und damit absolut ungefährlich für Ihr Tier. Insbesondere Wellensittiche und Meerschweinchen lieben es, an ihrer Käfigeinrichtung zu nagen – deshalb sollten Sie immer darauf achten, ihnen natürliches und unbehandeltes Material zur Verfügung zu stellen. Seit kurzem bieten wir unser gesamtes Sortiment an Korkrinde ausschließlich desinfiziert an. Lesen Sie hier dazu mehr: "Korkrinde - desinfiziert und gereinigt"


Große Korkröhren
sind als Unterschlupf für Haustiere optimal - die naturbelassenen Korkrinden bieten natürliche Rückzugsmöglichkeiten zum Verstecken und Schlafen. Ihre unebene Fläche ist nicht nur zum Kratzen, sondern auch zum Klettern sehr gut geeignet.
Auch Reptilien wie Schlangen, Schildkröten, Bartagamen, Geckos fühlen sich auf der natürlichen, angenehm weichen Korkrinde wohl. Selbst für Unterwasser-Terrarien und Aquarien können Sie Korkröhren als Dekoration verwenden. Sie müssen lediglich die Rinde etwas beschweren, damit sie nicht auftreibt.
Jeder Korktunnel und jede Korkhöhle ist einzigartig, da es sich um ein Naturprodukt handelt.

Sie haben schonmal von Korkröhren mit und ohne Schlitz gehört?

Grundsätzlich bestehen alle Korkröhren aus Naturkork. Dieser Rohstoff wird aus der Rinde der Korkeiche gewonnen. Dabei handelt es sich um einen Baum, der vornehmlich im Mittelmeerraum und hier vor allem in Portugal heimisch ist. Für die Gewinnung von Kork wird der Baum nicht gefällt, sondern geschält.

Grundsätzlich sind Korktunnel mit Schlitz etwas günstiger als die höherwertigen Röhren ohne Naht, da sie einen leichteren und kürzeren Herstellungsprozess durchlaufen. Beide Varianten eignen sich ohne Einschränkung für das Ausstatten von Terrarien oder Tiergehegen. Bei Kork-Deko erhalten Sie stabile und widerstandsfähige Korkröhren ohne Naht in vielen verschiedenen Längen und Durchmessern.

Wieso gibt es verschiedene Arten von Korkröhren?
Korktunnel mit Schlitz werden hergestellt, indem die Rinde mit der Axt von der Korkeiche abgelöst wird. Dadurch sind sie frischer, weicher und innen auch weniger krümelig. Sie eignen sich insbesondere für Reptilien und im Aquarium. Für Reptilien, die einen weicheren, nachgiebigeren Untergrund bevorzugen, denen dennoch Möglichkeiten zum Klettern oder Verstecken geboten werden sollen, sind die flexibleren Korkröhren mit Schlitz optimal.

Korkröhre geschält (mit Schlitz)
 

Um Korkröhren ohne Schlitz zu erhalten, werden Aststücke, die beim jährlichen Baumschnitt anfallen, so lange auf den Feldern gelagert, bis das von der Rinde umschlossene Holz verrottet ist. Zurück bleibt die Rinde.

Die Entstehung einer Korkröhre: Die Korkrinde löst sich vom Holz

Dieser Herstellungsvorgang erfordert sehr viel Zeit (bis zu 50 Jahre!) und Erfahrung  und wird dadurch nur von sehr wenigen Herstellern praktiziert. Aus diesem Grund sind nahtlose Korkröhren auf dem Markt selten und nicht in großen Mengen verfügbar.

Korkröhre ohne Schlitz

Die so gewonnenen Korkröhren sind älter, durch den Verwitterungsprozess härter und knorriger und neigen mitunter zur Ablösung größerer Krümel. Die großen Korkröhren sind für Nager, Vögel oder größere Kleintiere bis hin zum Hasen besser geeignet, da sie stabiler sind und gerade das wichtige "Knabbern" und "Nagen" fördern.

vergleich Korkröhre mit und ohne Schlitz


Wie Sie sich auch entscheiden - mit einem Korktunnel aus natürlich gewachsenem Kork bereiten Sie Ihrem geliebten Haustier eine Freude und können sicher sein, dass der natürliche Rohstoff keine Gefahr für Ihr Tier darstellt.

Zuletzt angesehen