Versandfertig in 24 h¹
Versand nur 4,90* € (DE)
7+ Jahre Kork-Erfahrung
Sicherer Einkauf mit PayPal
Hinweis: Wir beliefern Sie gerne! Bitte wechseln Sie hierfür in den -Onlineshop

Rollenkork als Trittschalldämmung

Rollenkork wird bevorzugt unter Fußböden aus anderen Materialien eingebaut, da Kork den Schall, den unsere Füße auf einem Bodenbelag verursachen, erheblich reduziert. Wenn Sie einen Korkboden haben, benötigen Sie darunter keine Trittschalldämmung mehr. Bei fast allen anderen Belägen wird vor dem Austausch des Bodens oft Rollenkork als Trittschalldämmung verlegt.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Mengenrabatt
Rollenkork Dämmung für Parkett und Laminat
Rollenkork Meterware Kork-Trittschalldämmung - 1 m² x 2 mm stark
Inhalt 1 m²
ab 3,49 € *
Mengenrabatt
Rollenkork Dämmung für Parkett und Laminat
Rollenkork Meterware Kork-Trittschalldämmung - 1 m² x 4 mm stark
Inhalt 1 m²
ab 6,59 € *
Mengenrabatt
Rollenkork Dämmung für Parkett und Laminat
Rollenkork als Kork-Trittschalldämmung - 1x10 m - 2 mm stark
Inhalt 10 m² (2,75 € * / 1 m²)
ab 27,48 € *
Mengenrabatt
Meistverkauft
Rollenkork Dämmung für Parkett und Laminat
Rollenkork als Kork-Trittschalldämmung - 1x10 m - 4 mm stark
Inhalt 10 m² (5,60 € * / 1 m²)
ab 55,95 € *

Wofür braucht man Rollkork bzw. eine Trittschalldämmung?

Klackernde Absätze wie in einer Halle oder dumpf dröhnende Schritte schwerer Schuhe: Das wollen Sie bestimmt vermeiden. Wenn Sie sich einen neuen Boden anschaffen und noch keine Trittschalldämmung haben, sollten Sie jetzt eine kaufen. Rollenkork oder auch Rollenkork dämpft laute Geräusch auf Fliesen, Parkett und co. effektiv. Verlegen Sie eine Trittschalldämmung aus Kork also für Ihren eigenen Seelenfrieden und um den Nachbarn nicht auf dem Kopf herumzutrampeln!

Benötigt man für jeden Fußboden eine Trittschalldämmung?

Böden leiten Schall unterschiedlich gut, und zwar auch nach unten. Besonders bei hartem Boden - etwa bei Fliesen oder Holzparkett - ist eine Dämpfung also sehr empfehlenswert. In manche Böden ist eine dämpfende Schicht bereits eingearbeitet, so dass Sie nach dem Kauf direkt mit dem Verlegen straten können. Achten Sie beim Kauf darauf! Die Korkböden in unserem Onlineshop haben bereits eine integrierte Rollkork-Trittschalldämmung.

Welche Vorteile hat eine Dämmung aus Kork?

Sie nutzen damit ein weiches und nachhaltiges Naturmaterial mit vielen tollen Eigenschaften. Rollenkork als Bodenbelag unter dem eigentlichen Fußboden ist kompatibel mit nahezu jedem Material. Hauptsache, der Boden und damit auch die Rollenkork-Trittschalldämmung wird schwimmend verlegt, also nicht auf den Untergrund geklebt. Laminat und Vinyl werden besonders gerne mit einer Kork-Trittschalldämmung unterlegt.

Kork als Trittschalldämmung für einen Vinylboden ist inzwischen ein Klassiker. Aber auch unter vielen anderen Oberflächen avanciert Rollenkork als Trittschalldämmung aus gutem Grund zum Verkaufsschlager. Egal, ob Sie einen Handwerksbetrieb mit der Bodenverlegung beauftragen oder selbst tätig werden – Sie können getrost Rollenkork als Trittschalldämmung kaufen!

Sie haben bereits eine Trittschalldämmung bei uns gekauft und benötigen Hilfe beim Einbau? Zu den Tipps und Tricks, wie Sie Rollenkork als Trittschalldämmung verlegen.

Fenster schließen
Rollenkork als Trittschalldämmung

Wofür braucht man Rollkork bzw. eine Trittschalldämmung?

Klackernde Absätze wie in einer Halle oder dumpf dröhnende Schritte schwerer Schuhe: Das wollen Sie bestimmt vermeiden. Wenn Sie sich einen neuen Boden anschaffen und noch keine Trittschalldämmung haben, sollten Sie jetzt eine kaufen. Rollenkork oder auch Rollenkork dämpft laute Geräusch auf Fliesen, Parkett und co. effektiv. Verlegen Sie eine Trittschalldämmung aus Kork also für Ihren eigenen Seelenfrieden und um den Nachbarn nicht auf dem Kopf herumzutrampeln!

Benötigt man für jeden Fußboden eine Trittschalldämmung?

Böden leiten Schall unterschiedlich gut, und zwar auch nach unten. Besonders bei hartem Boden - etwa bei Fliesen oder Holzparkett - ist eine Dämpfung also sehr empfehlenswert. In manche Böden ist eine dämpfende Schicht bereits eingearbeitet, so dass Sie nach dem Kauf direkt mit dem Verlegen straten können. Achten Sie beim Kauf darauf! Die Korkböden in unserem Onlineshop haben bereits eine integrierte Rollkork-Trittschalldämmung.

Welche Vorteile hat eine Dämmung aus Kork?

Sie nutzen damit ein weiches und nachhaltiges Naturmaterial mit vielen tollen Eigenschaften. Rollenkork als Bodenbelag unter dem eigentlichen Fußboden ist kompatibel mit nahezu jedem Material. Hauptsache, der Boden und damit auch die Rollenkork-Trittschalldämmung wird schwimmend verlegt, also nicht auf den Untergrund geklebt. Laminat und Vinyl werden besonders gerne mit einer Kork-Trittschalldämmung unterlegt.

Kork als Trittschalldämmung für einen Vinylboden ist inzwischen ein Klassiker. Aber auch unter vielen anderen Oberflächen avanciert Rollenkork als Trittschalldämmung aus gutem Grund zum Verkaufsschlager. Egal, ob Sie einen Handwerksbetrieb mit der Bodenverlegung beauftragen oder selbst tätig werden – Sie können getrost Rollenkork als Trittschalldämmung kaufen!

Sie haben bereits eine Trittschalldämmung bei uns gekauft und benötigen Hilfe beim Einbau? Zu den Tipps und Tricks, wie Sie Rollenkork als Trittschalldämmung verlegen.

Zuletzt angesehen