Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
Kork-Rückwand (Naturkork) für Terrarien 60x30 cm kaufen
Korkrückwand 60 x 30 cm (Rückwand Terrarium),...
Inhalt 0.18 Quadratmeter (83,06 € * / 1 Quadratmeter)
ab 14,95 € *
Kork-Rückwand (Naturkork) für Terrarien 90x60 cm kaufen
Korkrückwand 90 x 60 cm (Rückwand Terrarium),...
Inhalt 0.54 Quadratmeter (57,32 € * / 1 Quadratmeter)
ab 30,95 € *
3D Korkrückwand Terrarium / Terrarium Hintergrund aus Kork kaufen
Korkrückwand aus einem Stück Kork-Rinde 60x30 cm
Inhalt 0.18 Quadratmeter (110,83 € * / 1 Quadratmeter)
ab 19,95 € *

Kork Rückwand für Terrarien | Terrarium-Rückwand | Naturkorkplatten | Zierkork | Naturkork Rückwand

Hier können Sie Naturkork-Rückwände (Kork Rückwand für Terrarien) kaufen. Neben der sehr großen Variante für XL Terrarien 90 x 60 cm (900 x 600mm), bieten wir auch eine kleine Größe 60 x 30 cm (600x300mm) an. Sehr Große Terrarien lassen sich verkleiden, indem man gleich mehrere der XL Korkrückwände kauft. Es bietet sich zudem an, diese ganz individuell mit einer Holzsäge per Hand nach Maß zu schneiden.

Die Korkrückwände bestehen aus mehreren Zierkorkrinde-Stücken, die passend angeordnet unter hohem Druck auf eine Presskorkplatte geklebt werden. Dadurch entsteht eine schöne 3D-Zierkork-Oberfläche auf der Vorderseite und ein glatter Hintergrund auf der Rückseite der Platte. Dadurch lässt sich die Korkrückwand einfach ins Terrarium kleben. Die Vorderseite hingegen ist mit schönem Naturkork überzogen. Die raue Oberfläche begünstigt das Hinaufklettern und macht aus Ihrem Terrarium einen echten Hingucker! Denn wer will schon einen einfachen Glaskasten ohne Terrarien-Deko?

Zierkork-Rückwand mit 3D-Effekt

Neben dem Reptilienbedarf (Korkrinde für Terrarien) werden diese Naturkorkplatten auch gerne zum Abdecken anderer Flächen zweckentfremdet. Zum Beispiel im Garten- oder Modellbau (Felsimitation durch Korkrinde).

Einzigartige Naturkorkwände aus einem Stück

Zusätzlich zu den handelsüblichen Korkrückwänden aus gepressten Korkrindestücken, bieten wir zudem Korkwände aus einem Stück Korkrinde an. Diese zeichnen sich insbesondere dadurch aus, dass sie ganz ohne Kleber oder sonstigen Tricks auskommen. Sie sind, dadurch, dass Sie aus einem hochwertigerem Stück Korkrinde bestehen deutlich dicker und robusteren und vertragen auch in direkten Kontakt mit Wasser. Sie eignen sich daher auch für´s Aquarium oder Paludarium.

Vergleich verschiedener Rückwände für Terrarien aus Naturkorkrinde

Wo herkömmliche Kork-Rückwände mit aufeinandergepressten und geklebten Korkstücken versagen, punkten diese Rinden-Rückwände: bei direktem Wasser-Kontakt. Bei den herkömmlichen Verkleidungen kommt es durch den Kleber und auch durch die aus Presskork bestehende Trägerplatte im Kontakt zu Wasser zu Problemen. Auf Dauer zerstört das Wasser das Bindemittel (auf wasserbasis), sodass diese sich mittel- bis langfristig auflösen können. Naturkorkwände aus einem Stück hingegen können problemlos dauerhaft unter Wasser sein und daher auch in Aquarien verbaut werden. Das liegt vor allem daran, dass diese Wände aus Kork gefertigt werden, welcher eine deutlich höhere Qualität aufweist und in der Regel lediglich zur Herstellung von Weinkorken u. ä. verwendet wird. Hierbei werden sogar die gleichen Herstellungsverfahren durchgeführt.

Auf diese Weise bieten Ihnen Korkwände ebenfalls eine optimale Möglichkeit, um Ihr Aquarium oder Ihr feuchtes Vivarium (und nicht nur Terrarien) optisch zu gestalten und so für eine wesentlich natürlichere Atmosphäre zu sorgen. Dabei erfreuen sich an den hochwertigen Korkrückwänden nicht nur menschliche Beobachter, sondern ebenfalls die in dem Terrarium lebenden Tiere.

Mehr Informationen zu den Korkrückwänden aus einem Stück erhalten Sie hier >>>

Hier können Sie Naturkork-Rückwände ( Kork Rückwand für Terrarien) kaufen. Neben der sehr großen Variante für XL Terrarien 90 x 60 cm (900 x 600mm) , bieten wir auch eine kleine Größe 60 x 30 cm... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kork Rückwand für Terrarien | Terrarium-Rückwand | Naturkorkplatten | Zierkork | Naturkork Rückwand

Hier können Sie Naturkork-Rückwände (Kork Rückwand für Terrarien) kaufen. Neben der sehr großen Variante für XL Terrarien 90 x 60 cm (900 x 600mm), bieten wir auch eine kleine Größe 60 x 30 cm (600x300mm) an. Sehr Große Terrarien lassen sich verkleiden, indem man gleich mehrere der XL Korkrückwände kauft. Es bietet sich zudem an, diese ganz individuell mit einer Holzsäge per Hand nach Maß zu schneiden.

Die Korkrückwände bestehen aus mehreren Zierkorkrinde-Stücken, die passend angeordnet unter hohem Druck auf eine Presskorkplatte geklebt werden. Dadurch entsteht eine schöne 3D-Zierkork-Oberfläche auf der Vorderseite und ein glatter Hintergrund auf der Rückseite der Platte. Dadurch lässt sich die Korkrückwand einfach ins Terrarium kleben. Die Vorderseite hingegen ist mit schönem Naturkork überzogen. Die raue Oberfläche begünstigt das Hinaufklettern und macht aus Ihrem Terrarium einen echten Hingucker! Denn wer will schon einen einfachen Glaskasten ohne Terrarien-Deko?

Zierkork-Rückwand mit 3D-Effekt

Neben dem Reptilienbedarf (Korkrinde für Terrarien) werden diese Naturkorkplatten auch gerne zum Abdecken anderer Flächen zweckentfremdet. Zum Beispiel im Garten- oder Modellbau (Felsimitation durch Korkrinde).

Einzigartige Naturkorkwände aus einem Stück

Zusätzlich zu den handelsüblichen Korkrückwänden aus gepressten Korkrindestücken, bieten wir zudem Korkwände aus einem Stück Korkrinde an. Diese zeichnen sich insbesondere dadurch aus, dass sie ganz ohne Kleber oder sonstigen Tricks auskommen. Sie sind, dadurch, dass Sie aus einem hochwertigerem Stück Korkrinde bestehen deutlich dicker und robusteren und vertragen auch in direkten Kontakt mit Wasser. Sie eignen sich daher auch für´s Aquarium oder Paludarium.

Vergleich verschiedener Rückwände für Terrarien aus Naturkorkrinde

Wo herkömmliche Kork-Rückwände mit aufeinandergepressten und geklebten Korkstücken versagen, punkten diese Rinden-Rückwände: bei direktem Wasser-Kontakt. Bei den herkömmlichen Verkleidungen kommt es durch den Kleber und auch durch die aus Presskork bestehende Trägerplatte im Kontakt zu Wasser zu Problemen. Auf Dauer zerstört das Wasser das Bindemittel (auf wasserbasis), sodass diese sich mittel- bis langfristig auflösen können. Naturkorkwände aus einem Stück hingegen können problemlos dauerhaft unter Wasser sein und daher auch in Aquarien verbaut werden. Das liegt vor allem daran, dass diese Wände aus Kork gefertigt werden, welcher eine deutlich höhere Qualität aufweist und in der Regel lediglich zur Herstellung von Weinkorken u. ä. verwendet wird. Hierbei werden sogar die gleichen Herstellungsverfahren durchgeführt.

Auf diese Weise bieten Ihnen Korkwände ebenfalls eine optimale Möglichkeit, um Ihr Aquarium oder Ihr feuchtes Vivarium (und nicht nur Terrarien) optisch zu gestalten und so für eine wesentlich natürlichere Atmosphäre zu sorgen. Dabei erfreuen sich an den hochwertigen Korkrückwänden nicht nur menschliche Beobachter, sondern ebenfalls die in dem Terrarium lebenden Tiere.

Mehr Informationen zu den Korkrückwänden aus einem Stück erhalten Sie hier >>>

Zuletzt angesehen